Standpunkte

Neues Haushaltswesen in Hamburg

Die Einführung eines doppischen Produkthaushalts in Hamburg im Rahmen der strategischen Neuausrichtung des Haushaltswesens stößt auch über die Grenzen unserer Stadt hinaus auf Interesse. Ende Januar 2015 habe ich vor dem Arbeitskreis „strategisches Finanzmanagement“ der Arbeitsgemeinschaft für wirtschaftliche Verwaltung e.V. in Eschborn über “Akzeptanzprobleme bei der Einführung und Möglichkeiten zur Überwindung aus Parlamentarischer Sicht” vorgetragen. Die meinen Vortrag ergänzenden Folien finden sich hier

Ihnen gefällt diese Seite? Hier können Sie diesen Inhalt weiterempfehlen: