Umwandlung der Gesamtschule Winterhude

In der Gesamtschule Winterhude wird nach aktuellen Erkenntnissen der Didaktik auf individuellen Lernwegen mit eigenverantwortlicher Planung und Selbstkontrolle unterrichtet. Der fachübergreifende Lehrplan vermittelt den Lernstoff in themen- und projektbezogenen Bausteinen. Die Wissensvermittlung wird in altersgemischten Klassen organisiert und mit sozialem Lernen verbunden. Das Konzept der Reformschule erfordert dringend eine Organisation als Ganztagsschule. Eine weitere Verzögerung der Umwandlung in eine Ganztagsschule gefährdet den Erfolg des Schulprojekts und die damit verbundene Evaluation und Ausarbeitung reformpädagogischer Konzepte als Grundlage für eine zukunftsfähige Weiterentwicklung des Hamburger Bildungswesens.

Weiterlesen

Ihnen gefällt diese Seite? Hier können Sie diesen Inhalt weiterempfehlen: