Menschliche Metropole: Quartiere nachhaltig entwickeln – Nachbarschaften stärken

Die Metropole Hamburg gliedert sich in 105 Stadtteile und unzählige Quartiere, Ortsteile und Nachbarschaften mit völlig unterschiedlichen Lebensbedingungen, Sozialstrukturen und gesellschaftlichen Milieus. Zahlreichen Stadtteilen mit hoher Wohn- und Lebensqualität stehen nach wie vor auch viele Quartiere mit erheblichen Belastungen und Benachteiligungen gegenüber. Diese Stadtteile, in denen sich die Problemlagen moderner Großstädte besonders konzentrieren, werden von positiven Entwicklungen häufig abgekoppelt, die Lebenschancen insbesondere der hier aufwachsenden Kinder sind geringer als in anderen Stadtteilen. Gleichwohl leben die meisten Hamburgerinnen und Hamburger gerne in ihren Quartieren und es gibt auch in den sozial schwierigeren Vierteln der Stadt unzählige, noch nicht hinreichend geförderte Potenziale. Weiterlesen

Ihnen gefällt diese Seite? Hier können Sie diesen Inhalt weiterempfehlen: