Verkehrsunfallstatistik 2008 – Wie können wir schwächere Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer besser schützen?

Drs. 19/3105 Verkehrsunfallstatistik 2008 (mit Antwort des Senats) PDF

Die erst kürzlich veröffentlichte Verkehrsunfallstatistik 2008 hat ergeben, dass insbesondere bei den so genannten schwächeren Verkehrsteilnehmern – also Radfahrerinnen und Radfahrern, Fußgängerinnen und Fußgängern sowie Motorradfahrerinnen und Motorradfahrern – in nahezu allen Bereichen der Statistik die Anzahl der Verunglückten zugenommen hat. Der ganz überwiegende Anteil der Verkehrstoten 2008, nämlich 33 von 40, waren Fußgängerinnen und Fußgänger, Radfahrerinnen und Radfahrer oder Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer. Bei den getöteten Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrern gab es 2008 50 Prozent mehr Opfer als im Jahr zuvor, bei den Motorradfahrerinnen und Motorradfahrern hat sich die Zahl sogar verdreifacht. Weiterlesen

Ihnen gefällt diese Seite? Hier können Sie diesen Inhalt weiterempfehlen: